· 

Butterhäuschen: Neues über den Winter

ferienhaus cote d'azur meerblick

Den Winter nutzen wir ja immer gerne, um größere Projekte im und am Butterhäuschen umzusetzen. Das geht einfach nur in diesen Monaten und nicht im Sommer, wenn wir Gäste im Haus haben. Und auch in diesem Winter haben wir uns etwas vorgenommen:


Ein neuer Bouleplatz für das Butterhäuschen

Wer in Südfrankreich Urlaub macht muss nicht lange darauf warten, die ersten Boulespieler zu entdecken. Boule (oder auch Pétanque) ist in Südfrankreich so etwas wie ein Nationalsport, der seltsamerweise überwiegend von älteren Herrschaften gespielt wird. Das schöne ist, dass man Pétanque fast immer und überall spielen kann: am Strand, im Garten, auf Parkplätzen, in der freien Natur und, und, und… Alles was man braucht sind Kugeln und ein "Schweinchen" und schon kann es losgehen.



Wir haben vor einigen Jahren mal einen ungenutzten Bereich unseres Grundstücks zu einem Bouleplatz hergerichtet. Auf felsigem Untergrund und ohne professionelles Werkzeug und Material. Das Ergebnis war ok, allerdings ist der Bouleplatz etwas abschüssig und ziemlich wellig geworden, sodass man beim Spielen vor allem auf den Faktor "Glück" setzen musste. Jetzt haben wir uns entschieden, dass wir das Thema noch mal anpacken wollen; aber diesmal richtig. 

Also haben wir dasselbe Gartenunternehmen, das im letzten Jahr auch schon unsere schöne, neue Terrasse gebaut hat, mit dem Bau eines "richtigen" Bouleplatzes beauftragt. Es werden verschiedene Schichten Sand aufgetragen und verdichtet, um das Niveau des Platzes auszugleichen. Eingefasst wird das 4x8m große Areal mit Eisenbahnschwellen aus Eichenholz. Eben alles genauso, wie man es von anderen Bouleplätzen in der Umgebung kennt. 


ferienhaus cote d'azur meerblick
Typischer Bouleplatz in Südfrankreich. Hier: Le Lavandou

Bilder vom Bau und natürlich vom fertigen Bouleplatz werden wir zu gegebener Zeit hier veröffentlichen. Wer sich dafür interessiert, dem empfehlen wir Facebook und Instagram. Dort werden wir vom Bau des Platzes berichten. 

Außerdem: Eine neue, fest installierte Gartendusche

Und wir planen noch mehr: Wer schon mal im Sommer in Südfrankreich war weiß, wie heiß es gerade im Juli und August werden kann. Da ist jegliche Form der Abkühlung willkommen. Ein Pool wäre natürlich perfekt, aber dessen reibungslosen Betrieb können wir aus der Ferne nicht bewerkstelligen. Und die ganze Arbeit rund um Wartung, Wasserpflege, Säuberung etc. können wir unseren Gästen nicht abverlangen. Also muss es „eine Nummer kleiner“ gehen, weshalb wir uns für eine fest installierte Gartendusche entschieden haben. Die bietet ebenfalls Abkühlung und ist perfekt für alle, die sich nach einem Tag am Strand mal eben schnell von Sand und Salz befreien möchten.

Die Dusche wird im Zuge der Bauarbeiten am neuen Bouleplatz errichtet werden. Auch hier werden wir Bilder nachliefern, sobald wir welche haben.


Das könnte Sie auch interessieren:

ferienhaus cote dazur meerblick
Kennen Sie schon unseren Butterhäuschen-Film?
ferienhaus cote dazur meerblick
Ein Tag auf der Giens-Halbinsel
ferienhaus cote dazur meerblick
Die Gorges du Loup ("Wolfsschlucht")


Wer schreibt denn hier? Wir über uns:

Salut. Wir heißen Willem & Ann-Christin. Wenn wir nicht gerade in Südfrankreich in unserem "Butterhäuschen" sind, leben wir in Niedersachsen im Landkreis Nienburg/Weser und träumen vom Licht und von der Wärme der Provence. Auf unserer Internetseite, auf der Sie sich gerade befinden, schreiben wir über alle möglichen Themen rund um einen Urlaub in unserem Ferienhaus an der Côte d'Azur. Wir hoffen, dass der eine oder andere spannende Artikel für Sie dabei ist und freuen uns, wenn Sie mal wieder hier vorbei schauen.



Blogverzeichnis Bloggerei.de